Pol logo4

Raiffeisen fördert Polizeimusik

 Raiffeisen

Im Bild das Bläserquintett der Polizeimusikkapelle Salzburg mit Kapellmeister Hermann Sumetshammer (v.l.),
Obmann Wilhelm Rettenbacher, Generaldirektor Dr. Günther Reibersdorfer und Pressesprecher MMag. Michael Rausch.

 

Raiffeisen Salzburg unterstützt Polizeimusik

Raiffeisen-Generaldirektor Dr. Günther Reibersdorfer und Polizeimusik-Obmann Wilhelm Rettenbacher haben die langjährige Partnerschaft zwischen dem Geldinstitut und der Polizeimusik verlängert.

Eine Bank ist für die Sicherheit von Einlagen und Wertpapieren verantwortlich, die Polizei für die Sicherheit der Menschen. Wie in der Vergangenheit wird diese Partnerschaft auch in den nächsten Jahren im Zeichen zahlreicher Aktivitäten stehen. Günther Reibersdorfer: „Es gibt reichlich gute Gründe, das kulturelle Leben einer Gesellschaft auf allen Ebenen nachdrücklich zu fördern, und zwar auch im Interesse einer stabilen Wirtschaftsentwicklung. Die Kulturförderung nimmt bei Raiffeisen Salzburg deshalb einen breiten Raum ein.“


 
Wir informieren sie über unseren Datenschutz.